Anslut dig till vårt nätverk!

konst

#Jorn #Munch: Skandinaviens große Künstler wiedervereint

DELA MED SIG:

publicerade

on

Woll 1096 - Kys på stranden2Zwei der bekanntesten skandinavischen Künstler, Edvard Munch (Norge) och Asger Jorn (Dänemark), blev ab dieser Woche mit einer großen Ausstellung in Aarhus gehrt. Damit startade ein weiteres Programm-Highlight von Aarhus, der Europäischen Kulturhauptstadt 2017. Die Kunstwerke werden vom 11. Februar bis zum zum 28. Mai 2017 im Museum Jorn im nahegelegenen Silkeborg gezeigt. Insgesamt werden dort 45 Arbeiten von Munch und über 60 Arbeiten seines dänischen Hängen ausgestellt.

Die Jorn+Munch Ausstellung kunde tack vare sammansättningen av Museum Jorn och des Munch-museerna i Oslo verkställda. Die Veranstalter hoffen auf tausende Besucher, insbesondere aus Deutschland, wo båda Künstler großen Erfolg feierten.

"Wir synd ausnahmslos begeistert von der Ausstellung. Zwei der bekanntesten Künstler Skandinaviens werden in einer außergewöhnlichen gemeinsamen Sammlung zu sehen sein, das ist eine einmalige Gelegenheit für Kunstliebhaber. Jorn und Munch hatten viel gemeinsam, haben sich aber nie wirklich getroffen. Wir sind stolz darauf, sie nun in Silkeborg zusammenbringen zu können,” erklärt Rebecca Matthews, VD von Aarhus 2017.

Die Ausstellung har insbesondere den Einfluss hervor, den Munch – var allt för sitt Meisterwerk Der Schrei bekant – auf Jorn hatte. Außerdem demonstriert sie, wie sehr beide Künstler von der Schönheit der skandinavischen Landschaft inspiriert wurden. Spektakuläre Gemälde und bewegende Holzschnitte zeigen, wie die Künstler in ihren Werken die Themen Liebe, Sex, Schönheit, Tod und Trauer erforschten. Nicht nur hier wird ihre Verbundenheit deutlich. Durch alle Werke zieht sich auch ein roter Faden der Intensivität, Lebensfreude und schöpferischen Kraft.

Didaska VII JORN

Jorn (1914-1973) entdeckte Munch (1863-1944) kurz nach dem 2. Weltkrieg, als er unerlaubt die Grenze zu Norwegen überquette, um eine Gedenkausstellung zu Ehren Munchs' in der Nationalgalerie Oslo zu besuchen. Damals sah er die Spätwerke von Munch zum ersten Mal – eine Erfahrung, die er niemals vergessen sollte und die seinen eigenen Stil nachhaltig prägte. Wenngleich Jorn weder Methodik noch Motive von Munch übernahm, nutzte er sie doch, um seinen ganz eigenen künstlerischen Ausdruck zu entwickeln.

Beide Künstler har en stark anslutning till Tyskland. Så hade Munch seinen ersten Durchbruch mit einer Ausstellung i Berlin 1892, bei der seine Gemälde einen solchen Aufruhr verursachten, that die Ausstellung nach nur acht Tagen geschlossen werden muste. Die nästa 14 Jahre verbrachte er überwiegend in Deutschland, wo er große Werke in Lübeck, Berlin und Hamburg erschuf. Drei Bücher über ihn wurden sogar zuerst im Deutschen veröffentlicht, bevor sie in Norwegen erschienen. Für Künstler wie Emil Nolde oder die Münchner Künstlergruppe Der Blaue Reiter war Munch eine Inspiration. Noch heute ist er in deutschen Museen sehr gut vertreten.

Annons

Auch Jorn hatte durch den Münchner Galeriebesitzer Otto van de Loo und die avantgardistische Gruppe SPUR eine starke Bindung zu Deutschland. Er machte SPUR zur deutschen Sektion von Situationist International, einer revolutionären Kunst Vereinigung. Als SPUR nach einer Unstimmigkeit über zentrale Werte 1962 av Situationist International ausgeschlossen wurde, trat Jorn aus Protest ebenfalls aus.

Mit der Jorn+Munch Ausstellung in Silkeborg verwirklichen die beiden Kuratoren Oda Wildhaugen Gjessing und Lars Toft-Eriksen ihr Bestreben, Jorn und seine wichtigste Inspirationsquelle wieder zu vereinen. Neben Werken aus dem Munch Museum och dem Museum Jorn, zeigt die Ausstellung auch geliehene Gemälde weiterer Galerien und privater Kunstsammlungen.

Die Ausstellung umfasst 17 Gemälde und 28 Drucke von Munch sowie 36 Gemälde und 25 Arbeiten auf Papier von Jorn. Begleitend zur Ausstellung är en rik katalog för 250-Seiten Katalog på norska, danska och engelska herausgegeben.

Die Jorn+Munch Ausstellung blev stor understödjare av Stiftung ihrer Majestät Königin Margrethe II och noter königlichen Hoheit Prinz Henrik, der Stadt Silkeborg, AP Møller och hustru Chastine Mc-Kinney Møllers Fond till Almene Formaal, Knud Høj15gaards Fonden, 2017 Juni. Aage och Johanne Louis-Hansens Fond, Beckett-Fonden sowie von Aarhus XNUMX: Europäische Kulturhauptstadt.

Webbplats Museum Jorn

Für weitere Informationen
Lars Hamann, kommunikationschef, Museum Jorn, +45 20 14 98 18 [e-postskyddad]

Aarhus 2017: Europäische Kulturhaupstadt

Die Initiative Kulturhauptstädte Europas blev 1985 ins Leben gerufen och ist mittlerweile eines der ambitioniertesten internationalen Kulturprojekte in Europa. Sie soll den Reichtum und die Vielfalt der Kulturen in Europa verkörpern und zu einem größeren gegenseitigen Verständnis der Europäischen Bürger beitragen. Die Städte werden auf Basis eines vorgeschlagenen Kulturprogramms zur Europäischen Kulturhauptstadt ernannt. Dabei zählen vor allem eine starke europäische Ausrichtung des Programms, die Einbindung der Einwohner sowie ein positiver Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Gegend.

Schirmherrschaft: Ihre Majestät Königin Margrethe II von Dänemark ist königliche Schirmherrin von Aarhus 2017: Europäische Kulturhaupstadt.

Webbplats och onlineprogram

Dela den här artikeln:

EU Reporter publicerar artiklar från en mängd olika externa källor som uttrycker ett brett spektrum av synpunkter. De ståndpunkter som tas i dessa artiklar är inte nödvändigtvis EU Reporters.

Trend